Celsius wendet sich mit pfändbarem Gold und Rohstoffen an neue Benutzer

  • von

 

In einem Exklusivinterview mit Cointelegraph sprach Alex Mashinsky, Exekutivdirektor für dezentralisierte Finanzen (DeFi) auf der Celsius-Plattform und Erfinder des Voice-over-Internet-Protokolls (VOIP), über die kürzliche Einführung der Plattformunterstützung für Tether Gold (XAUT).

Mashinksy beschrieb seine Unterstützung für pfändbares Gold als eine Brücke für Benutzer von Treuhandgeld zu unkorrelierten, dezentralisierten Vermögenswerten.

Mitten in der Pandemiekrise erreicht der Krypto-Währungskreditgeber Celsius 50.000 in Bitcoin-Einlagen
Celsius unterstützt Gold

„Zum ersten Mal in der Geschichte wächst das Interesse an Gold“, sagte Maschinski. „Jede Woche schenken wir Ihnen zusätzlich zu dem Gold, das Sie bereits haben, ein kleines Goldnugget in Gold.

„Das hat es in der Geschichte nie gegeben“, fuhr er fort. „Jedes Mal, wenn Sie Gold kauften, hatten Sie Ausgaben, Sie hatten Lagergebühren und Versicherungsgebühren oder eine Fondsgebühr, Gebühr für Gebühr. Wir haben eine positive Rendite von drei oder vier Prozent pro Jahr.

Mit der Hinzufügung von Gold stellte Machinsky fest, dass Celsius jetzt ein unkorreliertes Vermögen unterstützt, das stabil ist und eine Brücke für Benutzer bildet, die noch nicht an kryptografischen Mitteln interessiert sind, aber daran interessiert sind, die Treuhandwährung und nicht korrelierte Vermögenswerte zu verlassen.

Investment bei Bicoin Code machen

Celsius CEO spricht darüber, warum der Preis von Bitcoin während der Coronavirus-Pandemie nicht explodiert ist
„Die meisten Menschen haben fast 100% ihres Vermögens in ihrer Landeswährung. Sie haben also Immobilien, sie haben Anleihen, Aktien, was auch immer“, sagte er.

„Sie haben all diese Dinge in einem Korb, sie merken nur nicht, dass es ein Korb ist. Sie haben keine oder fast keine unkorrelierten Vermögenswerte.

„Ich denke, jeder sollte 2 bis 5 Prozent seines Portfolios in [unkorrelierten Vermögenswerten] als Versicherung gegen eine Herabstufung haben“, fügte er hinzu.

Celsius zur Erweiterung der Rohstoffversorgung

Mit Blick auf die Zukunft erklärte Mashinsky, dass Celsius weitere Unterstützung für andere unkorrelierte symbolisierte Vermögenswerte und Rohstoffe hinzufügen wolle.

Celsius reduziert den Mindestkredit und führt Gold-auf-Gold-Zinsen ein
„Ich möchte wirklich Silber hinzufügen, vielleicht sogar einige Rohstoffe, wenn wir sie symbolisieren und Erträge erzielen können. Wir wollen diese einzigartige Kombination aus Nicht-Korrelation und Leistung, und ich denke, wenn wir ein ausreichend großes Portfolio haben, dann können viel mehr Leute mitmachen“, fügte er hinzu.

„Vielleicht werden sogar ältere Menschen beitreten, nur weil sie Gold wollen. Sie werden vielleicht nie die Bitcoin-Seite berühren, aber wenn Sie alle Optionen haben, dann erweitern Sie die Gemeinschaft wirklich, und all diese Menschen sind auf dem Markt für digitale Assets tätig.

Er schloss mit den Worten: „Einige von ihnen sind sich vielleicht gar nicht bewusst, dass sie auf dem Markt für digitale Assets tätig sind, aber ich denke, dies ist eine Chance für uns.